Battlefield 2, macht es noch Sinn?

  • Moin allerseits.
    Hab in letzter Zeit mal daran gedacht mir BF2 wieder zu installieren, weil ich es doch sehr genoßen hatte, das Gefühl zu haben, Teil einer großen Armee zu sein. Was mich jetzt doch aber ins Zweifeln bringt, sind die Gründe warum ich BF2 verlassen habe:


    - Grottiger Netcode, der dazu führt, dass das gesamte Movement abgehackt ist
    - Menschen die Battlefield mit Call of Duty verwechseln (Inf-Only Server)
    - Menschen die Battlefield mit der Realität verwechseln
    - Menschen die meinen, dass eine sehr hohe Spierzahl die Multiplayer-Qualität erhöht
    - Wenig gut realisierte fahrzeuglastige Karten (auf den meisten dominieren leider Bomber)

  • Jawohl Herr Feldwebel


    Kann ich nur bestätigen


    meistens nur noch INF only Sever Handgranaten, MUN und SAN schmeißen, das wars


    und was ich pers. auch bescheiden finde ist das du z.B. auf WAKE im Panzer oder als INF keine Chance hast weil man immer weggebombt wirst


    hat früher mehr Spaß gemacht

  • Kann da MOC nur zustimmen, geht mir oft genug so.


    Aber ich kann empfehlen den FH2 Mod auszuprobieren, das Spielgefühl ist ganz anders! Die Afrikakarten sagen mir zwar nicht zu, dafür sind die Normandiekarten wirklich gut! Und auch die Flugzeuge sind dort nicht so dominant.

  • Hm ... ich bin da anderer Meinung.Sicherlich hat sich das Spiel im Laufe der Jahre veraendert aber es gibt noch genug Spieler wie Gunny und mich, die der Ansicht sind, daß Fahrzeuge zu BF gehoeren wie Butter auf´s Brot.Server kommen und gehen wie Sand am Meer aber es gibt tatsaechlich einige, wo man richtig gut drauf spielen kann.Wenn man die erstmal "gefunden" hat und sie in seinen Favoriten liegen hat, macht es meistens richtig Spass.Albern wird es nur wenn dann das eigene Team anfaengt in aehnliche Gewohnheiten zu fallen, wie die Spieler, auf die immer geschimpft wird :brows:.


    Der letzte Patch hat zumindest fuer die normalen Piloten (Heli und Jet) das fliegen sehr schwer gemacht.Die AA Vehicle und Stellungen sind nun auch mal zu was zu gebrauchen.


    Aber ganz bloede gefragt .... installieren kostet ja nun mittlerweile nicht sooooo die Zeit und wenn du es auf deinem Rechner haben solltest, kannst du ja einfach mal ´ne Runde mit den BAM´s spielen und dir eine eigene Meinung bilden :thumbsup:.

  • Vanilla spiele ich persönlich ungerne. Für mich kommen nur noch Mod´s in Frage, welche mit besseren/ausgeglichenen Karten ausgestattet sind und wo alleine schon der Anblick der Texturen einen die Tränen vor Freude fließen ;)


    Meine Favoriten sind:

    • AIX
    • OPK
    • FH2
    • Pirates
    • PoE
    • PR
    • ... und noch 1-2 andere ...

    In der letzten Zeit spielen Wir (BAM & Friends) Hauptsächlich FH2. Etwas gewöhnungsbedürftig, aber mit sehr liebevollen Texturen/Gegenständen...

    Gunny: Ich helfe Euch gleich... Spoon: Werde schon einmal vorgehen... Frisco: Ich mach das schon.. Joker: Was ist los? Sheep: *Arghh* %"! *zensiert* BiBa: Geht sterben!

  • um es kurz zu machen....


    JA es lohnt sich :msn-wink:


    Gründe hierfür:


    - es gibt genügend Server die nicht INF Only sind
    - der Patch 1.50 hat einiges verbessert ( Mobile AA etc, nun brauch man keine Raketen mehr, sonder die GUN reicht auch :mf_lust: )
    - die neue Karte BluePerl ( gerade mit nem 6´er Squad unheimlich spannend, interessant, lustig )
    - FH2 Normandie
    - AIX


    und zu guter letzt....das wichtigste.....


    die BAMs :biggrinthumb:


    Moc würde wieder sagen "wie, ähh...BAMs....was meinst Du damit" :laughing1::hug: :msn-wink:


    Wir zocken gerade alle sehr oft zusammen FH2 und es macht sehr viel Spaß, daher ist es schon ein guter Grund BF2 zu installieren. Wär klasse wenn Du Dich mal im TS blicken lässt und mit uns FH2 zockst.


    Ich bin aber auch immer für ne Runde Vanilla/BluePerl zu haben :D


    Spoon

    [b]Core I7-4790K @ ASUS Z97-PRO Gamer @ 4500MHZ, G.Skill Ripjaws 16GB DDR3 , Asus ROG Strix 1080ti @ Dell U2715H, Win 10 x64 @ Samsung Evo 850 --------- [/b][size=10][b]Zitat Deepblack im heißen WoT Gefecht[/b] "[b][i]Gib mir ScheuerFutz[/i][/b][/size]" :D
  • "[BAM schrieb:

    Latscho"]
    und was ich pers. auch bescheiden finde ist das du z.B. auf WAKE im Panzer oder als INF keine Chance hast weil man immer weggebombt wirst


    hat früher mehr Spaß gemacht


    Das war für mich bei BF2 Wake immer so gewesen. Ich glaube lediglich der Skill-Level der Bomber ist noch weiter angestiegen, was es noch schwieriger macht zu überleben als zuvor.


    "[BAM schrieb:

    MOC"]
    Deswegen ist BF2 für mich "am Aussterben", es kommt immer wieder und immer häufiger vor, daß ich einfach keinen Server finde wo mehr als eine Karte läuft und wo es auch noch Fahrzeuge gibt... :(
    Am schlimmsten ist es bei Special Forces, was ich persönlich dem "normalen" BF2 klar vorziehe: Dort gibt es zur Zeit ganze zwei Server mit Fahrzeugen & Kartenwechsel, doch die sind meistens leer... :(


    Special Forces war ein wirkliches gutes Addon. Die Nachtmaps waren schick und angenehm zu spielen gewesen und auch die Fahrzeuge waren relativ "infanteriefreundlich".


    Amored Fury war dagegen der größte Reinfall. Die neuen Mini-Helikopter waren zwar witzig gewesen, die Bomber haben aber alles wieder versaut. Meiner Einschätzung nach ist Euro Forces sogar das bessere Armored Fury, solang man das ganze auf Operation Smokescreen bezieht.


    "[BAM schrieb:

    MOC"]
    Wird Zeit daß mal ein würdiger Nachfolger für BF2 auf den Markt kommt...


    Der kommt wahrscheinlich nie. EA Schweden, bzw. Dice ist zu sehr auf irgendwelche bestimmte Marktgruppen ausgelegt, um sich in einen Battlefield 3 experimentierfreudig zu zeigen. Ich schätze sogar, dass BF3 auf der Pseudo-Realismus-Schiene noch ein Stückchen weiterfährt. Das arcadige in Battlefield existiert dann nur noch in der Form der einfachen 1-Mann-Fahrzeugsteuerung und des Movements des Spielers. Der Rest des Spiels wird dann so designt sein, dass sich Nerds in Online-Foren die Köpfe über verschiedene Streuradien und Ausbrechverhalten von Infanterie-Waffen einschlagen können, während sie meinen sie wären Fachexperten für Waffentechnik. Das Gameplay-Potenzial wird wahrscheinlich mit grottigen Maps auch wieder verspielt. Allein was in BF2 schon alles miserabel gemacht wurde:


    Man hätte so einfach einen interessanten Mix aus Fahrzeug- und Stadtkarte machen können. Eine Map hätte sich in der ersten Hälfte um den Kampf um die Stadttore, und in der zweiten Hälfte um den Kampf um die Stadt selbst drehen können. Dabei hätte die erste Hälfte eine reine Materialschlacht mit Fahrzeugen sein können, während in der zweiten Hälfte sich der Kampf durch Panzersperren und Gewässer auf Infanterie-LeichteFahrzeuge hätte verschieben können. Keine mir bekannte Map spielt dieses Potenzial aber wirklich aus. Einzig Jallalabad hätte ein paar Ansätze für diese Form des Gameplay, halte die Map dafür aber für ein bisschen zu klein.


    Solang mich Dice nicht als Berater für GameDesign einstellt, hab ich leider Misstrauen in jeden künftigen BF-Titel. Es sind ja nicht mal große Änderungen die ich in BF3 sehen will, lediglich hauptsächlich Änderungen im Map-Design, welche das Gameplay interessanter und komplexer gestalten würden. Immerhin könnte ich noch eine Mod bauen, glaube aber nicht, dass ich dafür in den nächsten Jahren immer Zeit dafür haben würde, oder dass diese Mod abseits der Rank-Server genügend Anklang finden würde. :\


    "Woodstock" schrieb:


    Der letzte Patch hat zumindest fuer die normalen Piloten (Heli und Jet) das fliegen sehr schwer gemacht.Die AA Vehicle und Stellungen sind nun auch mal zu was zu gebrauchen.


    Das klingt schon mal gut. Ich hoffe aber, dass es schwer genug wurde.